WILLIAM HENRY KNIVES Kestrel MCT Damastmesser Typhoon Damast, Karbonfaser, Raindrop Mokume, Topaz

742,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

William Henry Knives

Kestrel MCT B09 Damastmesser Karbonfaser Topas limitiert 126/500


  • Klingenlänge: 5,2 cm
  • Grifflänge: 7,5 cm
  • Gesamtlänge: 12,7 cm
  • Gewicht: 32 g
  • HRC 58-59 Rockwellhärte


* Klinge: Typhoon Damaststahl

* Griff: Mokume + Karbonfaser

* Druckknopf und Daumenstift: Topas Edelsteine

* Druckknopf Arretierung - button lock

* Lederstecketui

* Holzbox

* Zertifikat

* limitiert: 126/500


MCT B09


Wunderschönes William Henry Knife mit handgeschmiedeter Damastklinge von Devin Thomas im attraktiven Typhoon - Wirbelsturm - Muster. Dabei werden 2 oder 3 verschiedene Legierungen rostfreien hoch kohlenstoffhältigen Werkzeugstahles verarbeitet. Der Damaststahl besteht aus 400-600 Lagen und erreicht eine Rockwellhärte von 58-59 HRC. Die Platinen und Backen sind aus einem Stück handgeschmiedeten Mokume gefertigt. Mokume Gane ist ein ähnliches Verfahren wie das Damastschmieden. Hier wurden verschiedenfarbige Metalle, wie Kupfer, Messing und Neusilber in 89 Lagen zu einem schönen Muster zusammengeschmiedet, poliert und mit einer Antik-Patina versehen. Für die Griffschalen wurde Karbonfaser verwendet, vermutlich das stärkste und undurchlässigste Material auf der Erde. Die geflochten wirkende Kohlefaser sorgt nicht nur für edles Design, sondern machen das Messer auch zu einem Ultra-Leichtgewicht. Edelsteineinlagen von goldgefasstem weißen Topaz schmücken Klingen- und Druckknopf. Titanschrauben und Silberperlen am geflochtenen Lederband komplettieren dieses Schmuckstück. Ein Clip-Etui aus schwarzem Straußenleder und ein Echtheitszertifikat werden mitgeliefert. Die Klingenarretierung wird bequem mittels des Druckknopfes gelöst. Seidenweiches Öffnen und Schließen der Klinge und eine hervorragende Schneidleistung zeichnen WHK Messer aus. Das geringe Gewicht und die komfortable Größe des Taschenmessers sowie das praktische Clipetui machen es zu einem wertvollen Begleiter. Das Messer ist mit einer individuellen Seriennummer , sowie einer 'Limited Edition' Nummer (126/500) versehen und wird mit Zertifikat in einer schönen Holzbox geliefert.



William Henry Knives sind nach den Gründern Matt William Conable und Michael Henry Honack benannt. William Henry ist eine Messerwerkstatt in Oregon, die wahre Kunstwerke hervorbringt. Künstlerisches Design, edelste Materialien und perfekte Verarbeitung fügen sich zu einzigartigen Schmuckstücken zusammen. Jedes Detail ist perfekt durchdacht - Funktionalität, Trageigenschaften und Qualität des verwendeten Materials besitzen den gleich hohen Stellenwert wie perfekte Ausarbeitung und kunstvolles Design. Diese Messer gehören zu den feinstgeschmiedeten auf der Welt und viele Modelle werden nur als Einzelstücke angefertigt. Auch Serienmodelle werden nur in begrenzter Stückzahl hergestellt. Jedes Messer besitzt ein Echtheitszertifikat.



The Monarch 'MCT' features an elegant frame in 'Raindrop' Mokume Gane by Mike Sakmar, inlaid with a beautiful scale in Carbon Fiber. The blade is hand-forged 'typhoon' damascus steel by Rob Thomas. The one-hand button lock and the thumb stud are set with White Topaz. The Monarch is a simple design that is easy on the eye and effortless in the hand; The MCT features a perfect balance between elegance, function, modern and exotic materials; a distinctive personality statement to be worn and used for a lifetime.


FEATURES & SPECS

One-hand button lock system
Leather carrying case
Shipped in an elegant wood presentation box

Dimensions:

  • Blade 2.63" (66.8mm)
  • Handle 3.58" (90.9mm)
  • Overall open 6.00" (152.4mm)